Der Druck bleibt

Bereits im Januar begann der Bärenmarkt und zog sich durch das gesamte Jahr 2022, von temporären Erholungen abgesehen. Die Konjunkturerwartungen sind in allen großen Anlageregionen auf einem historisch niedrigen Niveau – ein Einbruch im kommenden Jahr gilt als wahrscheinlich. Angesichts der steigenden Leitzinsen wird die Finanzierung von Wachstum teurer, und so besinnen sich viele Unternehmen darauf, ihre Kostenstrukturen zu straffen und auf die Margen zu schauen. Was das für die Gewichtung von Regionen, Sektoren und die Auswahl von Einzeltiteln bedeutet, darüber sprechen Moritz Rehmann, Fondsmanager des DJE – Multi Asset & Trends, und Mario Künzel, Referent Investmentstrategie, in dem aktuellen Podcast.

Zum Video vom 17. November 2022: Der Druck bleibt

Das nächste DJE plusNews findet am 13. Dezember 2022 statt.

Hier können Sie sich dazu anmelden: https://web.dje.de/djeplusnews

 

 

Hinweis: Dies ist eine Marketing-Anzeige. Bitte lesen Sie den Verkaufsprospekt des betreffenden Fonds und das KIID, bevor Sie eine endgültige Anlageentscheidung treffen. Darin sind auch die ausführlichen Informationen zu Chancen und Risiken enthalten. Diese Unterlagen können in deutscher Sprache kostenlos auf www.dje.de unter dem betreffenden Fonds abgerufen werden. Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte kann in deutscher Sprache kostenlos in elektronischer Form auf der Webseite unter www.dje.de/zusammenfassung-der-anlegerrechte abgerufen werden. Die in dieser Marketing-Anzeige beschriebenen Fonds können in verschiedenen EU-Mitgliedsstaaten zum Vertrieb angezeigt worden sein. Anleger werden drauf hingewiesen, dass die jeweilige Verwaltungsgesellschaft beschließen kann, die Vorkehrungen, die sie für den Vertrieb der Anteile Ihrer Fonds getroffen hat, gemäß der Richtlinie 2009/65/EG und Art. 32 a der Richtlinie 2011/61/EU aufzuheben. Alle hier veröffentlichten Angaben dienen ausschließlich Ihrer Information, können sich jederzeit ändern und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Alleinige verbindliche Grundlage für den Erwerb des betreffenden Fonds sind die o.g. Unterlagen in Verbindung mit dem dazugehörigen Jahresbericht und/oder dem Halbjahresbericht. Die in diesem Dokument enthaltenen Aussagen geben die aktuelle Einschätzung der DJE Kapital AG wieder. Die zum Ausdruck gebrachten Meinungen können sich jederzeit, ohne vorherige Ankündigung, ändern. Alle Angaben dieser Übersicht sind mit Sorgfalt entsprechend dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung gemacht worden. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann jedoch keine Gewähr und keine Haftung übernommen werden.